News

2018


 Veröffentlicht: 01.12.2018   

Die Prüfung zum ersten DAN am 1.12.2018

Am vergangenen Wochenende war es soweit. Nach jahrelangem Training unterzogen sich unsere Schüler Ka Yi Man und Jan Sotak, der Prüfung beim Chiefinstructor des DJKB (Deutsch-Japanischer Karatebund) Shihan Hideo Ochi (9. Dan).

Zur Danprüfung ist ein Mindestalter von 16 Jahren und eine Trainingszeit von mehr als 8 Jahren vorgeschrieben.

Nach einem schweißtreibenden Lehrgang mit hochklassigem Karateka aus ganz Deutschland, kam die Stunde der Wahrheit.

Traditionell fanden am Ende des Lehrgangs, abgeschirmt von allen anderen Lehrgangsteilnehmern, die DAN-Prüfungen statt. Eine ganz besondere Erfahrung für die 15 Prüflinge zum 1. DAN und 5 Prüflinge zum 2. DAN.

Sensei Detlef Koch 4. DAN bereitete die Prüflingen in den drei Disziplinen Kihon (Grundschule), Kumite (Kampf mit Partner), Kata (Kampf ohne Partner), vor.

Nach ca. 2 Std stand das Ergebnis fest. Die 16 jährige Bundeskaderathletin Ka Yi und ihr Sportkamerad Jan Sotak bestanden ihre Prüfung zum 1. Dan.

Glückwunsch von allen Shotokanern.

Oss

 


 Veröffentlicht: 17.11.2018   

Jahresabschluss mit Sensei Udo Meyer 6. Dan im Shotokan am 17.11.2018

Am vergangenen Wochenende konnten wir Sensei Udo Meyer in unserem Dojo begrüßen.

Auf Einladung unseres Dojos war der befreundete Sensei im zweiten Jahr Gast im Shotokan. Alle freuten sich auf dieses Wochenende.

Der Sonnabend war verbunden mit gemeinsamen Training und anschließender Prüfung.

Trainingsinhalt: Prüfungsprogramm und die Kata Unsu.

Unter den kritischen Augen von Udo Meyer und unserem Sensei bestanden 12 Prüflinge ihre nächste Graduierung.

Danke an die Senseis für den tollen Sonnabend und Glückwunsch an alle Prüflinge zur bestandenen Prüfung.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
Es Bestanden:

1. Kyu - Shari Stakenkötter, Natalya Becker

2. Kyu  - Dawei Wang

3. Kyu - Jonatan Zozulya, Vivien Rynkar, Xi Zhu, Ludmila Sotak

4. Kyu - Lisa Schröder

6. Kyu - Lukas Schieche, Hannah Schepp, Monika Leitao

8. Kyu - Bende Bogner

Oss

 


 Veröffentlicht: 10.11.2018   

Internationaler 44 JKA Cup des DJKB in Bottrop am 10.11.2018

Der JKA Cup ist  wichtigstes Karateturnier des DJKB in Deutschland, zusammen  mit der Deutschen Meisterschaft.

Mit 64 Dojos aus ganz Deutschland und dem  Nationalkader sowie internationale Gäste aus Frankreich, Norwegen,  Tschechischen  Republik war dieses eine sehr gut besuchte Meisterschaft auf  hohem  Niveau. Die Startberechtigung erst ab Braungurt und Dan. Mit dem Start um 09.00 h  beginnend war erst gegen 17.00 h das Finale.

Vom Shotokan Göttingen  konnte sich der mehrfache Deutsche Schülermeister Kata  - Julian Becker  - bis zum Finale durchkämpfen. Dieses gewann er und damit Gold für Julian Becker. Damit konnte der 12 jährige  - egal ob national oder international - seit 3 Jahren seine ungeschlage Erfolgsserie fortsetzen.

Mit der Katamannschaft ( Yuk Ho Man, Dawei Wang und Julian Becker) konnten sich die Göttinger bis ins Finale der besten 4 Mannschaften durchkämpfen.

Da unsere Kämpfer (Dawei und Julian 12 Jahre, Yuk Ho 14 Jahre) die jüngsten Teilnehmer in dieser Disziplin bis 17 Jahren waren, reichte es leider nur für einen 4. Platz.

Trotzdem Glückwunsch an alle Beteiligten.

 


 Veröffentlicht: 28.10.2018   

Norddeutsche Meisterschaft des DJKB 2018 in Hannover

Am 27.10.2018, machten sich die Göttinger Karateschüler auf den Weg nach Hannover. Mit Julian Becker, Ka Yi Man, Yuk Ho Man, Maximilian Vetter, Shari Stakenkötter, Leon Malysev und Lukas Schieche startete der Nachwuchs des Shotokan Göttingen.

Der mehrfache Deutsche Meister der Schüler, Julian Becker konnte auch dieses Jahr trotz sehr starker Konkurrenz wieder seine Klasse gewinnen. Ungefährdet belegt er im Bereich Kata den 1. Platz. Seit Jahren ist der 12 jährige auf allen wichtigen Turnieren ungeschlagen. Tolle Leistung!

Lukas Schieche ist neu im Team und bewies mit seiner Platzierung, dass er zu Recht im Team ist. Ein toller 2. Platz im Kumite und somit Norddeutscher Vizemeister ist sein Ergebnis.

Yuk Ho Man und Maximilian Vetter konnten sich in ihrer Altersklasse einen hervorragenden 3. Platz im Kumite sichern. Beide haben eine tolle Leistung präsentiert.

Mit dem Titel Norddeutscher Vizemeister in der Disziplin Kata Mannschaft: (Yuk Ho, Julian und Maxi) wurde die Meisterschaft abgerundet. 

 

Der Shotokan ist stolz auf seine Kämpfer! Herzlichen Glückwunsch!

 


 Veröffentlicht: 24.09.2018   

Shobu ippon Cup Darmstadt 2018

Starkes Wochenende für Shotokan Göttingen Karateschule.

Am Wochenende begaben sich die Göttinger Karatekämpfer nach Darmstadt zum Shobu Ippon Cup. Die Besonderheit dieses Turnier liegt im zusammenhängenden Start in der Kata (Form ) und im Kumite ( Kampf).
Alle Teilnehme müssen in beiden Disziplinen antreten und erst die Katadisziplin und dann die Kumitedisziplin gewinnen. Die folgenden Ergebnisse sind das Ergebnis vom Wochenende.

1. Platz Schüler / Jugend

Julian Becker 1. Kyu Kata und Kumite
Der dreifache Deutsche Schülermeister bewies wieder seine Klasse und konnte ungefährdet gewinnen.

Ka Yi Man 1. Kyu Kata und Kumite
Die Bundeskaderatlethin Jugend (Nationalkader des DJKB) war ebenfalls nicht zu schlagen.

Yuk Ho Man 1. Kyu Kata und Kumite

Ebenfalls Bundeskader Jugend (Nationalkader des DJKB) war er nicht zu bremsen und konnte überlegen gewinnen.

Jonathan Zozulya 4. Kyu Kata und Kumite

Jonathan startete das zweite Mal Turniermäßig, ein toller Erfolg für den 12 jährigen.

Lukas Schieche 7. Kyu Kata und Kumite

Toll gemacht, das war für Lukas sein erstes Turnier

Hinzu kommen noch ein 1. Platz Kata Mannschaft Jugend ( Ka Yi, Julian und Yuk Ho ) ,

ein zweiter Platz für

Anton Elsner 5. Kyu Kata und Kumite

3. Platz Schüler Kata Synchron
( Xindy Wang, July Zhang und Jasmin Käßner).

3. Platz
Dawei Wang 3. Kyu Kata und Kumite

1. Platz Erwachsene

Shari Stakenköter 2. Kyu Kata und Kumite

Shari ist eine sehr erfahrene Wettkämpferin und gehört seit 14 Jahren zum Shotokan.

Im Erwachsenenbereich war ihr keiner gewachsen und so konnte sie überlegen gewinnen.

Mit Jan Sotak und Dr. Mathias Kleist und Shari starteten sie noch im Bereich Kata Synchron.

Auch hier der 1. Platz.

Wir sind sehr stolz auf unsere Wettkämpfer. Dank an unsere mitgereisten Senseis Jessica und Detlef sowie an die Unterstützung durch unsere Eltern. Oss

 


 Veröffentlicht: 23.06.2018   

Sommerfest / Lehrgang mit Prüfungen im Shotokan

Am 23.6.2018, fand unsere diesjähriges Sommerfest mit unserem Sensei Detlef Koch und als Gasttrainerin Tatjana Grundmann 3. Dan statt. Tatjana, die eine alte Schülerin unseres Senseis ist, überzeugte im Training durch ihre Flexibilität und ihre Kumiteeinheiten.

Nach langer Zeit wieder im Heimatdojo unter ihrem alten Sensei zu trainieren war ein tolles Erlebnis für sie. Beide zusammen waren ein tolles Team. Mit 40 Prüflingen zum Ende des Lehrganges ging unsere Sommerparty erst gegen 18.00 h los. Die Prüflinge zeigten eine überzeugende Leistung.

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Als Beiprüfer dabei waren Tatjana 3. Dan, Christian 2. Dan, Ulrich Vetter 1. Dan, Jessica Gerke 1. Dan.

Bei der anschließenden Party gab es dann einiges zu feiern.

 


 Veröffentlicht: 09.06.2018   

Deutsche Karate Meisterschaft DJKB 2018 in Bochum am 09.06.2018

Deutscher Meister

Gold für Julian Becker, 3. Platz Kata Mannschaft

 

 

Deutsche Vizemeister

Silber für Yuk Ho Man im Kumite, 3. Platz Kata Einzel, 3. Platz Kata Mannschaft

Silber für Maximilian Vetter im Kumite, 3. Platz Kata Mannschaft

4. Platz für Ka Yi Man in Kata.

 

Am Samstag, den 9.06.2018, fand in Bochum die diesjährige Deutsche Meisterschaft des Deutschen JKA Karate-Bundes (DJKB) statt.

Mit von der Partie waren in diesem Jahr 5 Athleten des Shotokan Göttingen, um sich mit den besten Karatekas aus Deutschland zu messen.

 

 

Julian Becker

Der 12 jährige Julian konnte nach einem 3. ten Platz 2015 und seinem Deutschen Meister Titeln 2016 / 2017 dieses Jahr sein Ergebnis noch toppen. Mit dem gewohnten Willen und Biss, belegt durch eine durchgehend positive Bilanz eines reichlich gefüllten Wettkampf-kalenders, verteidigte er seinen Titel als Deutscher Meister.

Damit zählt der 3 fache Deutsche Meister zu den Top – Nachwuchsathleten des DJKB „Toll gemacht. “

 

Yuk Ho Man

Deutscher Vizemeister im Kumite Einzel
3. Platz im Kata Einzel und
3. Platz in Katamannschaft

 

konnte sich der 13 jährige Bundeskaderathlet des DJKB in allen Disziplinen in denen er gestartet ist in der Spitze platzieren. Tolle Leistung

 

Maximilian Vetter

Deutscher Vizemeister im Kumite Einzel, 3. Platz Kata Mannschaft
Auch hier ist eine kontinuierliche Steigerung zu sehen. Glückwunsch an Maximilian.
Sicherlich wird er auch die nächsten Jahre sein Ergebnis noch verbessern können.

 

Ka Yi Man

Ka Yi konnte Aufgrund einer Verletzung nicht im Kumite starten. In der Disziplin Kata der Mädchen schaffte sie es ins Endfinale und musste sich dort mit einen 4. Platz Kata Einzel zufrieden geben. Die Bundeskaderathletin zählt zu den herausragenden Nachwuchskämpfern des Shotokan. Trotzdem gut gemacht.

 

Mit über 800 Starts eine hochrangige Deutsche Meisterschaft.


Ein großes Dankeschön an alle Athleten für ihren Einsatz sowie an unserem Sensei.

 


 Veröffentlicht: 09.05.2018   

Shotokan Göttingen auf Kata Spezial Lehrgang in Tauberbischhofsheim

Am 9.5.2018, begaben sich unser Sensei Detlef Koch und seine Leistungsgruppe vom Shotokan Göttingen nach Tauberbischhofsheim.

Mit dabei waren der mehrfache Deutsche Schülermeister Julian Becker, die Bundeskaderatlethen Ka Yi und Yuk Ho Man, der Deutsche Vizemeister Maximilian Vetter sowie Sensei Ulrich Vetter.

Mit Jan Sotak, Florian Schweitzer, Gudrun und Linus Wolff nahmen noch weitere Mitglieder an diesem Event teil. Mit 2000 Teilnehmern war deser Lehrgang sicherlich in Europa eine der größten Events.

Als Gasttrainer aus Japan kommend war Sensei Naka 7. Dan sicherlich der herausragende Trainer auf diesem Lehrgang neben unserem Nationaltrainer Hideo Ochi 9.Dan.

Mit 2 -3 Trainingseinheiten am Tag war der Trainigstag gut ausgefüllt. Der Resonaz unser Mitglieder war absolut positiv, alle Göttinger Shotokaner waren begeistert.

Mit der am Sonnabend stattfinden Abschlußparty waren die Tage im Zeichen des Karate super abgeschlossen. Erwähnenwert war die tolle Organisation um Sensei Schlatt der für einen reibungslosen Ablauf dieser großen Veranstaltung sorgte. Nach der 5 stündigen Rückfahrt waren alle wieder froh sicher zu Hause zu sein.

 


 Veröffentlicht: 20.04.2018   

Ostdeutsche Meisterschaft des DJKB 2018 in Schwerin am 20.04.2018

Shotokan Göttingen - 4 X Gold / 2 X Silber / 4 X Bronze

Am 20.4.2018 machten sich die Göttinger Karateschüler auf den Weg nach Schwerin. Mit Julian Becker, Ka Yi Man, Yuk Ho Man, Maximilian Vetter, Florian Schweizer, Dawei Wang, Lisa Schröder, Linus Wolff startete der Nachwuchs des Shotokan.

Der mehrfache Deutsche Meister der Schüler Julian Becker bewies wieder seine Klasse. Ungefährdet belegt er im Bereich Kata und Kumite trotz starker Konkurrenz den 1. Platz. Seit Jahren ist der 12 jährige auf allen wichtigen Turnieren ungeschlagen. Tolle Leistung.

Mit Ka Yi Man und Yuk Ho Man starteten die zum Bundesjugendkader des DJKB gehörenden Athleten vom Shotokan. Einmal Platz 1 in Kata bei den Jungen für Yuk Ho und Platz 1 Kata für Ka Yi bei den Mädchen. Beide haben eine tolle Leistung präsentiert und gehören auch seit Jahren zu den erfolgreichen Kaderathleten des Shotokan.

Zu den Nachwuchsathleten mit toller Perspektive gehört der 12 Jährige Maximilian Vetter und der 15 jährige Florian Schweizer. Maximilian belegte einen tollen 2. Platz in Kata und Florian erkämpfte sich einen 2. Platz in Kumite. Da geht noch mehr! Dieses sind alles Athleten die ab violett ( 5. Kyu ) aufwärts starten. Von daher ist ein entsprechendes Niveau Voraussetzung.

Mit Lisa Schröder (Kata und Kumite), Dawei Wang (Kumite) wurde das Ergebnis mit 3 - mal Bronze getoppt.

Die Jüngsten des Shotokan  Xindy Wang und Linus Wolff verpassten knapp einen Podiumsplatz. Mit ihrer Einstellung werden sie sicherlich auf den nächsten Meisterschaften sich platzieren.

Zuletzt noch einen tollen 3. Platz mit der Kata Mannschaft (Julian, Yuk Ho, Maximilian).

Der Shotokan ist stolz auf seine Kämpfer. Herzlichen Glückwunsch.

Zum Abschluss blieben wir noch einen Tag länger und schauten uns Schwerin an. Eine tolle Stadt!

Lob an den Ausrichter Thomas Ufert und dem Budokai Schwerin für eine toll organisierte Meisterschaft.

 


 Veröffentlicht: 10.03.2018   

Elbe Cup Karate - Magdeburg am 10.03.2018

10 Platzierungen für Shotokan

fünfmal Platz 1 - zweimal Platz 2 - dreimal Platz 3

Der im 18 Jahr stattfindende Elbe Cup fand in Magdeburg statt. Veranstalter war der Stützpunkt Nord des Deutsch Japanischen Karate Bundes. Mit dabei die Schüler der Karateschule Shotokan Göttingen. Die ersten Plätze wurden von der Kata Mannschaft Mädchen (Lisa Schröder, Xindy Wang, Jasmin Kässner), Ka Yi Man und Julian Becker jeweils in der Disziplin Kata- und Kumite-Einzel belegt.

Mit Silber fuhren die Kata Mannschaft der Jungen 12 – 13 Jahre (Yuk Ho Man, Julian Becker und Maximilian Vetter) sowie Lisa Schröder im Kata Einzel nach Hause. Last but not least erreichten Bronze noch Yuk Ho Man im Kumite Einzel der Schüler und Florian Schweizer im Kumite Einzel und Kata Einzel der Jugendlichen. Als Einstieg in das Wettkampfjahr 2018 ein tolles Ergebnis. Herauszuheben ist das tolle Ergebnis des mehrf. Deutschen Meisters Julian Becker und seiner Vereinskollegin Ka Yi Man.

Die 15 jährige Bundeskaderathletin musste sich gegen sehr starke Konkurrenz durchsetzen. Der 12 jährige Julian Becker zählt seit Jahren zur Deutschen Spitze.

Glückwunsch an unsere Athleten.