News

2018


 Veröffentlicht: 09.05.2018   

Shotokan Göttingen auf Kata Spezial Lehrgang in Tauberbischhofsheim

Am 9.5.2018, begaben sich unser Sensei Detlef Koch und seine Leistungsgruppe vom Shotokan Göttingen nach Tauberbischhofsheim.

Mit dabei waren der mehrfache Deutsche Schülermeister Julian Becker, die Bundeskaderatlethen Ka Yi und Yuk Ho Man, der Deutsche Vizemeister Maximilian Vetter sowie Sensei Ulrich Vetter.

Mit Jan Sotak, Florian Schweitzer, Gudrun und Linus Wolff nahmen noch weitere Mitglieder an diesem Event teil. Mit 2000 Teilnehmern war deser Lehrgang sicherlich in Europa eine der größten Events.

Als Gasttrainer aus Japan kommend war Sensei Naka 7. Dan sicherlich der herausragende Trainer auf diesem Lehrgang neben unserem Nationaltrainer Hideo Ochi 9.Dan.

Mit 2 -3 Trainingseinheiten am Tag war der Trainigstag gut ausgefüllt. Der Resonaz unser Mitglieder war absolut positiv, alle Göttinger Shotokaner waren begeistert.

Mit der am Sonnabend stattfinden Abschlußparty waren die Tage im Zeichen des Karate super abgeschlossen. Erwähnenwert war die tolle Organisation um Sensei Schlatt der für einen reibungslosen Ablauf dieser großen Veranstaltung sorgte. Nach der 5 stündigen Rückfahrt waren alle wieder froh sicher zu Hause zu sein.

 


 Veröffentlicht: 20.04.2018   

Ostdeutsche Meisterschaft des DJKB 2018 in Schwerin am 20.04.2018

Shotokan Göttingen - 4 X Gold / 2 X Silber / 4 X Bronze

Am 20.4.2018 machten sich die Göttinger Karateschüler auf den Weg nach Schwerin. Mit Julian Becker, Ka Yi Man, Yuk Ho Man, Maximilian Vetter, Florian Schweizer, Dawei Wang, Lisa Schröder, Linus Wolff startete der Nachwuchs des Shotokan.

Der mehrfache Deutsche Meister der Schüler Julian Becker bewies wieder seine Klasse. Ungefährdet belegt er im Bereich Kata und Kumite trotz starker Konkurrenz den 1. Platz. Seit Jahren ist der 12 jährige auf allen wichtigen Turnieren ungeschlagen. Tolle Leistung.

Mit Ka Yi Man und Yuk Ho Man starteten die zum Bundesjugendkader des DJKB gehörenden Athleten vom Shotokan. Einmal Platz 1 in Kata bei den Jungen für Yuk Ho und Platz 1 Kata für Ka Yi bei den Mädchen. Beide haben eine tolle Leistung präsentiert und gehören auch seit Jahren zu den erfolgreichen Kaderathleten des Shotokan.

Zu den Nachwuchsathleten mit toller Perspektive gehört der 12 Jährige Maximilian Vetter und der 15 jährige Florian Schweizer. Maximilian belegte einen tollen 2. Platz in Kata und Florian erkämpfte sich einen 2. Platz in Kumite. Da geht noch mehr! Dieses sind alles Athleten die ab violett ( 5. Kyu ) aufwärts starten. Von daher ist ein entsprechendes Niveau Voraussetzung.

Mit Lisa Schröder (Kata und Kumite), Dawei Wang (Kumite) wurde das Ergebnis mit 3 - mal Bronze getoppt.

Die Jüngsten des Shotokan  Xindy Wang und Linus Wolff verpassten knapp einen Podiumsplatz. Mit ihrer Einstellung werden sie sicherlich auf den nächsten Meisterschaften sich platzieren.

Zuletzt noch einen tollen 3. Platz mit der Kata Mannschaft (Julian, Yuk Ho, Maximilian).

Der Shotokan ist stolz auf seine Kämpfer. Herzlichen Glückwunsch.

Zum Abschluss blieben wir noch einen Tag länger und schauten uns Schwerin an. Eine tolle Stadt!

Lob an den Ausrichter Thomas Ufert und dem Budokai Schwerin für eine toll organisierte Meisterschaft.

 


 Veröffentlicht: 10.03.2018   

Elbe Cup Karate - Magdeburg am 10.03.2018

10 Platzierungen für Shotokan

fünfmal Platz 1 - zweimal Platz 2 - dreimal Platz 3

Der im 18 Jahr stattfindende Elbe Cup fand in Magdeburg statt. Veranstalter war der Stützpunkt Nord des Deutsch Japanischen Karate Bundes. Mit dabei die Schüler der Karateschule Shotokan Göttingen. Die ersten Plätze wurden von der Kata Mannschaft Mädchen (Lisa Schröder, Xindy Wang, Jasmin Kässner), Ka Yi Man und Julian Becker jeweils in der Disziplin Kata- und Kumite-Einzel belegt.

Mit Silber fuhren die Kata Mannschaft der Jungen 12 – 13 Jahre (Yuk Ho Man, Julian Becker und Maximilian Vetter) sowie Lisa Schröder im Kata Einzel nach Hause. Last but not least erreichten Bronze noch Yuk Ho Man im Kumite Einzel der Schüler und Florian Schweizer im Kumite Einzel und Kata Einzel der Jugendlichen. Als Einstieg in das Wettkampfjahr 2018 ein tolles Ergebnis. Herauszuheben ist das tolle Ergebnis des mehrf. Deutschen Meisters Julian Becker und seiner Vereinskollegin Ka Yi Man.

Die 15 jährige Bundeskaderathletin musste sich gegen sehr starke Konkurrenz durchsetzen. Der 12 jährige Julian Becker zählt seit Jahren zur Deutschen Spitze.

Glückwunsch an unsere Athleten.